Zentrische Streckung: Einführung.

Hier ist bewußt eine ganz einfache Darstellung gewählt. Alles soll leicht und verständlich sein, wenn es darum geht, das grundsätzliche Verständnis aufzubauen. Dabei wird erst einmal die Anschauung gebildet, die entsteht, wenn man ein Bild streckt. Die Schüler sollen ein wenig mit dem Schieberegler herumspielen, bevor sie sich an die Aufgabe machen. Die anschließende Aufgabe für die Schüler ist einfach, aber sie bildet entsprechend der JUMP-Math- Methode von John Mighton "The myth of ability", ISBN 0-8027-7707-4 die Grundlage für weitere sehr kleine Schritte, die jeder Schüler verstehen soll. Das verwendete Bild stammt von John Walker www.fourmilab.ch/images/eclipse_2001/africaimages.html und wird ausgehend von de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia%3APublic-Domain-Bilderquellen#Tiere als gemeinfrei declariert.

 

Dr. Stephan Balk

 
Material Type
Activity
Tags
gada  zentrische  paedfo  bk  jumpmath 
Target Group (Age)
15 – 18
Language
German / Deutsch
 
 
 
© 2018 International GeoGebra Institute