Short track

Der Eisläufer muss sich mit einem bestimmten Winkel in die Kurve legen, damit er auf der Bahn haften bleibt. Dieser Winkel wird berechnet aus der Gewichtskraft, der Zentripetalkraft und den Rotationskräften, die ausgeglichen sein müssen.

 

Georg Wengler

 
Material Type
Activity
Tags
short  track  winkel  eislauf  kräfte 
Target Group (Age)
15 – 18
Language
German / Deutsch
 
 
GeoGebra version
4.4
Views
700
Report a problem
 
 
© 2018 International GeoGebra Institute