Einsatz der GeoGebra-Apps im Mathematikunterricht

GeoGebra ist von seiner ursprünglichen Idee her eine Software, die die Zusammenhänge zwischen Algebra und Geometrie begreifbar machen soll: ein Werkzeug zur Begriffsbildung. Es ist jedoch auch ein effizientes Rechenwerkzeug, dass die Anschaffung kostspieliger Taschenrechner überflüssig macht. Durch die Entwicklungen in jüngerer Zeit (Stichwort: GeoGebra Smartphone-Apps inkl. Prüfungsmodus) ist auch die Anschaffung eines Laptops nicht länger erforderlich. Schließlich bietet die GeoGebra-Plattform auch die Funktionalität einer E-Learning Umgebung. Durch die Verwendung und Erstellung dynamischer Arbeitsblätter, deren Kombination mit frei im Netz verfügbaren E-Learning Elementen (YouTube-Videos, etc.) und deren Bereitstellung über die GeoGebra-Plattform, können durch geringen Zeit- und Ressourceneinsatz hochwertige Umgebungen für selbsttätiges Lernen geschaffen werden.
Einsatz der GeoGebra-Apps im Mathematikunterricht