Brechung an der Halbkreisscheibe

Zur experimentellen Überprüfung der Vermutung müssen Einfalls- und Brechungswinkel gemessen werden. Zur Messung des Brechungswinkels beim Übergang von Luft in Plexiglas wird eine Halbkreisscheibe verwendet, wie sie unten abgebildet ist. Im Allgemeinen wird das Licht nicht nur beim Eintritt, sondern auch beim Austritt aus der Halbkreisscheibe gebrochen. Um an einer gekrümmten Fläche Winkel anzugeben, wird das Lot senkrecht auf die Tangente des Kreisbogens gezeichnet. Danach können die Einfalls- und Brechungswinkel und bestimmt werden.
  • Formuliere mithilfe des Modells Aussagen, in welche Richtung das Licht beim Übergang von einem Medium in ein anderes gebrochen wird - zum Lot hin oder vom Lot weg. Vergiss nicht anzugeben, ob der Übergang in ein Medium mit größerer oder kleinerer Brechzahl stattfindet - optisch dichter oder optisch dünner.
  • Verschiebe den Punkt P und finde die Stelle, an der das Licht beim Durchgang durch die Halbkreisscheibe nur beim Eintritt gebrochen wird.
  • Führe die Messung von und in einem Experiment auf einer Winkelscheibe durch. Achte darauf, dass die Winkel vom Lot aus gemessen werden und das Licht nur beim Eintritt gebrochen wird.