Bremstest 2

Thema:
Diagramme
Aufgabe Führe den Bremstest für die Anfahrtsgeschwindigkeiten 5 m/s, 10 m/s, 20 m/s und 30 m/s durch. Stelle dafür eine Bremsverzögerung von a = -5 m/s² ein. Trage die Werte für die Längen der Bremsstrecken in die Tabelle ein und erstelle ein entsprechendes Diagramm. Hinweis: Verwende Schieberegler, um die Koeffizienten für eine passende Polynomfunktion zu finden oder erstelle eine geeignete Trendlinie. Versuche einen Funktionsterm zu finden, der die Anhängigkeit der Bremsstrecke von der Anfahrtsgeschwindigkeit beschreibt.
Andreas Lindner Bemerkung: Eine Bremsverzögerung von (-)5 m/s² stellt einen guten Wert für das Bremsverhalten eines Fahrzeugs dar. Der oft verwendeten Faustregel für die Berechnung des Bremsweges mit s = (v/10)² mit v in km/h liegt näherungsweise eine Bremsverzögerung von (-)4 m/s² zugrunde.