Streckung und Verschiebung von Schaubildern

Thema:
Streckung

Gib in der Eingabezeile eine Vermutung für die Lösung in der Form f(x)=... ein.

Mit gedrückter Maustaste kannst du die Zeichenfläche verschieben. Wähle einen Funktionstyp und eine Verschiebung und/oder eine Streckung. Wie lautet der zugehörige Funktionsterm? Beachte: Bei den Funktionanpassungen musst du immer erst strecken und dann erst verschieben. (In der Animation beziehen sich die Streckungen immer auf die Grundschaubilder. Daher wirkt sich hier eine Streckung auf eine zuvor angezeigte Verschiebung nicht aus). Kontrolliere deine Vermutung durch Eingabe der Funktionsgleichung im Eingabefenster in der Form f(x)=... .