Newtonverfahren 3

Das vorige interaktive Arbeitsblatt wurde hier noch einmal erweitert. Wie Sie sehen, ist der Punkt bereits eine recht gute Näherung für die Nullstelle der Funktion. Sie können durch Doppelklick auf den Funktionsterm auch andere Funktionen eingeben, deren Nullstellen Sie bestimmen möchten. Falls der Punkt dabei nicht mehr zu sehen sein sollte, können Sie nach Doppelklick die x-Koordinate des Punktes sinnvoll verändern, bis dieser wieder auf dem Arbeitsblatt erscheint.
Sie können nach Rechtsklick auf die Zeichnung auch Hinein-oder Herauszoomen, um die Details besser sehen zu können. Erstellt von Wrobel