Das Hebelgesetz

Aufgabe Auf ein Hebeeisen wirkt eine bestimmte Kraft senkrecht nach unten. Wie gross ist die auf der anderen Seite des Hebeeisens wirkende Kraft nach oben und das Drehmoment? Dabei können folgende Grössen variabel sein: - Winkel β - Wirkende Kraft F1 - Rechter Hebel L1 - Linker Hebel L2 Die oben genannten Grössen können an den dazugehörigen Schiebereglern eingestellt werden.[color=#1551b5]
Lösungsweg Um die Kraft F2 zu berechnen kan folgende Formel verwendet werden: F2=F1*L1*cos(α)/L2 Für das Drehmoment gilt folgende Formel: M1=-M2=F2*L2