Dreieckskonstruktion 3

Um dieses Dreieck zu konstruieren sind gegeben: Strecke a = 3.6 Strecke c = 5.8 Winkel Beta = 37° Konstruktionsbericht: Zuerst erstellte ich die Strecke c, auf c den Winkel (Beta) anschliesend erstellte ich einen Kreis auf Punkt B. Dort wo der kreis und der Winkelschenkel sich schneiden ich Punkt C. Funktionen: Mit dem Schieber grün lässt sich die Strecke c verlängern und verkürzen. Mit dem Schieber gelb lässt sich der Winkel Beta vergrössern oder verkleinern. Wenn man die Animation startet beginnt sich automatisch der Winkel Beta zu verkleinern und zu vergrössern. Mit den Fromeln sieht man immer die Aktuelle Fläche A des Dreiecks
Die Konstruktion an sich war einfach. Das verbinden mit den Schiebern allerdings nicht. Auch bei den Formeln hatte ich mir ziemlich die Zähne ausgebissen, bis sie entlich so ausgesehen haben wie jetzt. Alles in allem war die eigentliche Arbeit schnell getan, die Feinabstimmungen nahm jedoch einige Zeit in anspruch