Gergonne'scher Punkt

Verbindet man die Berührpunkte des Inkreises mit den Dreieckseiten jeweils mit dem gegenüberliegenden Eckpunkt, so schneiden sich diese drei Geraden in einem Punkt.
1. Beschreiben Sie die Konstruktion des Inkreismittelpunkts eines Dreiecks! 2. Beschreiben Sie, wie man die Berührpunkte des Inkreises konstruiert! 3: Untersuchen Sie die Lage des Gergonne'schen Punktes auch für besondere Dreiecke (gleichschenklig, rechtwinklig, gleichseitig, ...)!