Taylorentwicklung

Die [b]Taylorentwicklung[/b] ist ein Verfahren zur Annäherung von Funktionen in einem bestimmten Bereich. Sie können die Annäherung an [math]f(x)=\ln(2x)[/math] bis zum Taylorpolynom dritten Grades ([math]T_3(x)[/math]) darstellen und andere Grade ausblenden. Achten Sie auf die Ausführungen in der Vorlesung: Die Genauigkeit der Annäherung ist auf einen Bereich beschränkt! Die Differenz zwischen Funktion und Annäherung wird größer, vor allem außerhalb des Bereichs!