Exponential,- Logarithmusfunktion II

Die Simulation verknüpft sodann die Exponentialfunktion optisch mit ihrer Umkehrung, der Logarithmusfunktion, mit Hilfe einer Winkelhalbierenden, einer auf die Winkelhalbierende orthogonal ausgerichteten Strecke sowie dem daraus resultierenden 90° Winkel.