Flächeninhalt zwischen zwei Funktionsgraphen

Flächeninhalt zw. zwei Funktionen:
  1. Zu Beginn öffene das Algebra-Fenster und Grafik-Fenster
  2. In der Eingabezeile kannst du dann die Funktionen bzw. deren Termdarstellung f(x)= -0.1x² + 0.25 und g(x)= x4 - 2x² + 0.5 eingeben.
  3. Um die Schnittpunkte zu berechnen wähle das Icon oder den Befehl "Schneide (g,f)"
  4. Mit dem Befehl " IntegralZwischen (Funktion, Funktion,Startwert, Endwert) kannst du dann die entsprechenden Fächeninhalten bzw. Integrale berechnen. Achte darauf, welche Funktion in diesem Intervall die größeren Funktionswerte besitzt.

Schneidet man die Funktionen f und g so erhält man

Kreuze alle richtigen Antworten an

Die Fäche, die die beiden Funktionen f und g einschließen, beträgt etwa

Kreuze alle richtigen Antworten an