Doppelwürfel (Verschlüsselungsverfahren-cipher text)

Algorithmus

Ein Schlüssel gibt eine Matrix vor, eine Spalte pro Buchstabe. Dann werden die Buchstaben des Klartextes, je einer pro Spalte zeilenweise geschrieben. Sind alle Textbuchstaben verteilt erfolgt ein Spaltentausch nach den alphabetisch sortierten Buchstaben des Schlüssels - keyindex.  Schlüssel1: NOTEBOOK ==> BEKNOOOT Schlüssel2: DECKEL ==> CDEEKL 12345678 ... 54812673 123456 ... 312546 Den verschlüsselten Text lese ich spaltenweise entsprechend dem sortierten Schlüssel in keyindex zuerst die Spalte Nr. 5, danach die Spalte Nr. 4 usw. - notiere diese zeilenweise unter dem 2. Schlüssel und wiederhole das Verfahren um den endgültigen Ciphertext zu erhalten. Dekodiert wird mit dem umgekehrten Verfahren. Javascript-Code Die Spalten schreibe ich in einen Array - im Beispiel (unten) lesen sich Spalten und Zeilen vertauscht: Spalten von links nach rechts und Zeilen von oben nach unten! Bei der Codierung in Javascript ist zu berücksichtigen, dass Arrays mit dem Index 0 beginnen.
Aufteilung des Textes auf die Schlüsselmatrizen und Auslesen der codierten Texte
Aufteilung des Textes auf die Schlüsselmatrizen und Auslesen der codierten Texte

Doppelwürfel.js.ggb

A1: Klartext A2: 1.Schlüssel A3: 2.Schlüssel A4: Ciphertext - verschlüsselter Text Links Doppelwürfel ggb App ohne js Kryptanalyse der doppelten Spaltentranspositionschiffre kryptografie.de Doppelwürfel-Verschlüsselung Javascript in Teilen entnommen bei Franz Kohnle und um Dekodierung erweitert und an ggb-Javascript angepasst.