Literatur

  • Dilling, F. (2020): Zur Rolle empirischer Settings in mathematischen Wissensentwicklungsprozessen - Eine exemplarische Untersuchung der digitalen Funktionenlupe. In: mathematica didactica 44.
  • Eberle, S. & Lewintan, P. (2019): Ein Vorschlag zur konsistenten Einführung des Ableitung mit der Zoom-in-Methode. In: Mathematische Semesterberichte. Band 66, 2/ 2019. Springer
  • Elschenbroich, H.-J. (2016): Anschauliche Zugänge zur Analysis mit alten und neuen Werkzeugen. In: Der Mathematikunterricht 1/2016. Friedrich Verlag, Velber. S. 216 - 34
  • Elschenbroich, H.-J. (2015): Anschauliche Differenzialrechnung mit der Funktionenlupe. In: MNU Journal 5/2015. S. 273–277.
  • Elschenbroich, H.-J. (2015): Die interaktive Funktionenlupe – Ein neuer Vorschlag zur visuellen Vermittlung von Grundvorstellungen der Analysis. In: Linneweber-Lammerskitten (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht 2015. WTM-Verlag Münster. S. 264 - 267
  • Elschenbroich, H.-J., Seebach, G. (2014): Funktionen unter der Lupe. MatheWelt 187. Beilage zu mathematik lehren 187.
  • Elschenbroich, H.-J., Seebach, G. & Schmidt, R. (2014): Die digitale Funktionenlupe. Ein neuer Vorschlag zur visuellen Vermittlung einer Grundvorstellung vom Ableitungsbegriff. In: mathematik lehren 187, 34–37.
  • Kirsch, A. (1995). Pathologische Funktionen unter dem Funktionenmikroskop. In: Didaktik der Mathematik, Heft 1/1995. S. 18 - 28.
  • Kirsch, A. (1980). Folien zur Analysis: Das Funktionenmikroskop. Serie A: Die Steigung einer Funktion. Schroedel, Hannover. 
  • Kirsch, A. (1979): Ein Vorschlag zur visuellen Vermittlung einer Grundvorstellung vom Ableitungsbegriff. In: Der Mathematikunterricht, Heft 3/1979. S. 25 – 41. 
  • www.funktionenlupe.de