Würfelverdopplung - Näherung von Stifel

Zwischen (AB) ̅ und dem doppelt so großen (AC) ̅, welches zu (AB) ̅ normal ist, sollen mittlere Proportionale eingeschalten werden. Wir halbieren (AC) ̅ in D, (AD) ̅ in E, (AE) ̅ in F und (AF) ̅ in M und zeichnen einen Halbkreis SRC mit Mittelpunkt M und Radius (MC) ̅. N ist der Halbierungspunkt von (BR) ̅. Wir zeichnen einen zweiten Halbkreis BSR mit Mittelpunkt N und Radius (NR) ̅. Stifel behauptet, dass dann (AB) ̅:(AS) ̅=(AS) ̅:(AR) ̅=(AR) ̅:(AC) ̅ gilt.
Bestimme mit Hilfe GeoGebra-Arbeitsblattes unter Geogebra für zumindest 5 verschiedene Volumina a die durch die Näherung von Stifel erzeugten Werte für x und y und überzeuge dich vom Näherungsfehler.