Besondere Lage von Punkten - Ursprungsgerade

Diesmal haben wir ein Koordinatensystem mit einer schrägen Geraden, die die Fläche halbiert (was man auch daran erkennt, dass die immer wieder die Gitterlinien kreuzt). Man nennt sie auch "Ursprungsgerade".
Woran kann man erkennen, dass Punkte auf einer solchen Ursprungsgeraden liegen? 1.) Notiere im Heft die Aufgabe und die Überschrift. 2.) Bewege alle 5 Punkte auf die vorgegebene Gerade. Zeichne das Bild mit der Geraden und den Punkten darauf ins Heft ein. Notiere auch die Koordinaten zu den Punkten dazu. 3.) Formuliere eine Beschreibung für Punkte auf der Ursprungsgeraden und notiere Sie im Heft. 4.) Und? Jetzt zur nächsten Aufgabe? Sicher kannst du dir denken, dass es noch einige Möglichkeiten für Untersuchungen gibt. Du kannst nun folgendes machen: a.) Entweder überlegst du dir deine eigenen "Besonderen Lagen". Vielleicht zeichnest du dir im Heft ein oder mehrere Koordinatensysteme mit besonderen Geraden ein. Anschließend beschreibst du deren Lagen und welche Eigenschaften Punkte auf diesen Geraden haben. Wenn du willst, kannst das Arbeitsblatt "Freie Lage" benutzen. b.) Oder du gehst die weiteren Arbeitsblätter (außer "Freie Lage") durch und hälst dich wieder an die Anweisungen.