Augmented Reality

Verwende GeoGebra Augmented Reality, um deine Konstruktionen in deiner Umgebung zu platzieren und diese aus verschiedenen Perspektiven zu erkunden. So kannst du die Mathematik in der realen Welt entdecken, indem du Screenshots aus verschiedenen Perspektiven machst.
Image

Einrichtung und Kompatibilität

Du kannst auf den Listen für Android und iOS überprüfen, ob dein Handy oder dein Tablet mit Augmented Reality kompatibel ist. Weitere Informationen zur Einrichtung des Augmented Reality (AR) Modus für den GeoGebra 3D Rechner auf deinem Gerät findest du in der Kurzanleitung unseres Freundes Tim.

Beginne mit dem Augmented Reality (AR) Modus

Du kannst in den Augmented Reality Modus wechseln, indem du auf den AR Button in der unteren rechten Ecke der 3D Grafikansicht tippst.

Nach dem du diesen Button angetippt hast musst du dich langsam bewegen, damit die App eine Oberfläche erkennen kann. Schau dir den Hinweis auf deinem Handy an, da er dir sagt, wann die App eine Oberfläche erkannt hat. Wenn eine Oberfläche erkannt wird, wird ein Quadrat angezeigt, das die erkannte Oberfläche markiert. Wenn du dein Objekt hier plazieren möchtest musst du einfach auf den Bildschirm tippen. Jetzt siehst du deine Konstruktion in deiner Umgebung. Du kannst das Modell mit deinen Fingern drehen, skalieren und verschieben. Verwende den Kamera Button, um einen Screenshot zu machen oder den 3D Button, um wieder in die 3D Grafikansicht zu wechseln. Wirf einen Blick auf das AR Verhältnis, welches das Verhältnis zwischen der realen Welt und dem GeoGebra Koordinatensystem anzeigt.

Erforsche vordefinierte Beispiele

Der GeoGebra 3D Rechner beinhaltet mehrere Beispiele von dreidimensionalen mathematischen Objekte, die du auf deinem Tisch, dem Boden oder einer beliebigen ebenen Fläche um dich herum platzieren kannst. Um diese Beispiele zu erkunden, musst du das Menü öffnen und Suchen auswählen. Dort findest du viele spannende Mathematikbeispiele, die du in der realen Welt erkunden kannst.

Image

Algebra Fenster

Während du dich im AR Modus befindest, kannst du das Algebra Fenster verwenden, um z.B. Funktionen zu erstellen oder Schieberegler zu verwenden. Tippe einfach auf das Symbol Algebra Fenster und gib eine Funktion in die Eingabezeile ein. Die Funktion erscheint sofort in der AR Ansicht. Du kannst auch die färbigen Punkte im Algebra Fenster verwenden, um Objekte anzuzeigen oder auszublenden. Verwende das Menü, um Objekte zu duplizieren oder zu löschen. Dort kannst du auch die Einstellungen öffnen, um die Farbe, die Deckkraft oder den Stil zu ändern.

Image

Erstelle eigene Objekte in der 3D Grafikansicht

Wenn du deine eigenen Objekte mit Hilfe der Werkzeuge aus dem Werkzeug Fenster erstellen möchtest, musst du in die 3D Grafikansicht wechseln, indem du den 3D Button antippst. Dort kannst du dann deine eigenen Objekte erstellen. Nachdem du ein Objekt erstellt hast, kannst du wieder in den AR Modus wechseln und dort dein Objekt in deiner Umgebung sehen.

Lass dich inspirieren

Für weitere Inspirationen besuche den Kanal Brzezinski Math von unserem Freund Tim oder sieh dir sein GeoGebra Buch Augmented Reality: Ideas for Students an.