Schweredruck

Autor:
reydst
Der Schweredruck, der in unterschiedlichen Tiefen einer Flüssigkeit herrscht, entsteht durch das Gewicht der Flüssigkeit. Die Druckkraft, die dieser Schweredruck an einer waagrechten Fläche erzeugt, ist betragsmäßig so groß wie das Gewicht der Flüssigkeitssäule über dieser Fläche.
Fülle den Zylinder mit derselben Flüssigkeit. Ändere dazu langsam den Schieberegler "Füllhöhe". Beoachte, was mit dem leichten, waagrechten Deckel am Boden des Zylinders passiert.