Satz des Pythagoras

Der Satz des Pythagoras ist einer der fundamentalen Sätze der euklidischen Geometrie. Er besagt, dass in allen ebenen rechtwinkeligen Dreiecken die Summe der Flächeninhalte der Kathetenquadrate gleich dem Flächeninhalt des Hypotenusenquadrates ist. Sind  und  die Längen der am rechten Winkel anliegenden Seiten, der Katheten, und  die Länge der dem rechten Winkel gegenüberliegenden Seite, der Hypotenuse, dann lautet der Satz als Gleichung ausgedrückt:           (vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Satz_des_Pythagoras)
Bewege die Punkte A, B, und C des rechtwinkeligen Dreieckes. Behält die Gleichung ihre Gültigkeit?

Beweis

Du wirst nun versuchen, den Satz des Pythagoras graphisch zu beweisen. Bewege dazu den grünen Punkt. Vergleiche die beiden Quadrate auf der rechten Seite miteinander!

Versuche in eigenen Worten die Idee dieses Beweises zu erklären!

Video "Pythagoras-Song"

Sieh dir nun das Video zum "Pythagoras-Song" an!
Notiere dir das den Satz des Pythagoras und die wichtigsten Erkenntnisse daraus in dein Heft!
Image