Integral: rot -> blau -> grün

Thema:
Integral
  1. Die grossen Punkte können bewegt werden.
  2. Rot definiert eine Gerade deren Integral die blaue Kurve ergibt. Diese kann vertikal verschoben werden.
  3. Von der blauen Kurve wird ebenfalls das Integral gebildet, was die grüne Kurve ergibt. Auch diese kann vertikal verschoben werden.
  4. Der schwarze Punkt bestimmt, wo die Tangenten eingezeichnet werden.
Doppelklick auf das Zeichenblatt öffnet das Anwendungsfenster. Zu beobachtende Gesetze ausgehend vom Vorzeichen (minus/plus) der roten Geraden:
  • Drehrichtung
  • Wendepunkt
  • Extremstellen
Erstellt von Raymond Ami