Umfang eines Rechtecks bei konstantem Flächeninhalt

Autor:
Frau Kern
Gegeben ist ein Rechteck mit konstantem Flächeninhalt. Mit einem Schieberegler kannst du die Seitenlängen des Rechtecks verändern. Der Punkt U gibt dir den Umfang zu einem beliebigen b (Breite) an.
Welches Rechteck hat bei konstantem Flächeninhalt den kleinsten Umfang? Ist das überhaupt ein Rechteck? Gibt es einen maximalen Umfang? Sind Umfang und Flächeninhalt auch einmal gleich groß? Wenn ja, bei wievielen verschiedenen Rechtecken ist dies der Fall?