Allgemeine Sinusfunktion

Autor:
M. Apel
Bestimmen Sie eine zum angezeigten Graphen passende Funktionsgleichung. Geben Sie die Parameter a, b, c und d in die entsprechenden Eingabefelder ein. Klicken Sie auf "eigene Antwort anzeigen", um Ihren Graphen mit dem angezeigten zu vergleichen. "neue Aufgabe" setzt alle Eingaben zurück und erzeugt einen neuen Graph.
Tipps:
  • Lassen Sie sich zur Hilfe vertikale und horizontale Hilfslinien einblenden.
  • Dezimalen müssen mit einem Punkt abgetrennt werden (z.B.: 2.5 statt 2,5)
  • Natürlich gibt es verschiedene Paramterwerte, die zu einem gleichen Graphen führen.
  • Klicken Sie in der Nähe des rechten Rands der Eingabefelder, um Sie zu aktivieren. Enter beendet die Eingabe.
  • Geben Sie die Kreiszahl einfach als "pi" ein (z.B. "5pi/4").