Übung zur Scheitelpunktsform

Der Graph von g mit entsteht durch Verschieben, Stauchen oder Strecken der Normalparabel. Die Werte für a, d und e können mit den Schiebereglern eingestellt werden. ist zum Vergleich mit angegeben.
Aufgaben Gib jeweils die Funktionsgleichung an und notiere den Scheitelpunkt. a) Verschiebe den Graphen von g um 3 Einheiten nach rechts und 2 Einheiten nach unten. Stauche vertikal mit dem Faktor 0,5. b) Strecke den Graphen von g ausgehend von der Normalparabel mit 3, spiegele ihn an der x-Achse und verschiebe ihn um 2 Einheiten nach links.