Durchschnitts- und Augenblicksgeschwindigkeit

[math][/math]Der physikalische Begriff der [br] - [b]Durchschnittsgeschwindigkeit [/b]ist gebunden an ein [b]Zeitintervall[/b];[br] - [b]Augenblicksgeschwindigkeit [/b](Momentangeschwindigkeiteit) ist gebunden an einen [b]Zeitpunkt[/b].[br][br]In der Physik gilt unter Beachtung von Messfehlern: [b]Für sehr kleine Zeitspannen [/b][math]\Delta t[/math]: [br]Die Durchschnittsgeschwindigkeit ist nahezu gleich der Augenblicksgeschwindigkeit.[br][br][b]Symbole:[/b][br][math]\Delta[/math]t... Zeitspanne[br][math]\Delta[/math]s... Wegänderung[br][math]\overline{v}[/math]... Durchschnittsgeschwindigkeit im Zeitintervall [math]\left[t_A|t_E\right][/math][br][math]v\left(t_0\right)[/math]... Augenblicksgeschwindigkeit zum Zeitpunkt [math]t_0[/math][br][br][b]Hinweise:[/b][br]Durch die Schnittpunkte A und B verläuft eine Gerade: [b]Sekante im Zeitintervall [/b][math]\left[t_A|t_E\right][/math].[br]Am Punkt A liegt eine berührende Gerade an: [b]Tangente in [math]t_0[/math][/b] (gestrichelte Gerade).
Klicke in die Kontrollkästchen. Ziehe an den Punkten A oder B. Für einen Neustart drücke die Taste F5.

Information: Durchschnitts- und Augenblicksgeschwindigkeit