Wie funktioniert ein Fahrradantrieb?

Autor:
karin..1
In der Abbildung unterhalb sind zwei Zahnräder dargestellt die mit einer Kette verbunden sind. Das linke Zahnrad nennt man Kettenblatt (K) und das rechte Zahnrad nennt man Ritzel (R). Das Kettenblatt hat 36 Zähne und die Anzahl der Zähne vom Ritzel lässt sich variieren, so wie bei einer Gangschaltung.
Drücke den play-Button und die Zahnräder beginnen sich zu drehen. Das Kettenblatt dreht sich eine ganze Runde, wie oft dreht sich der Ritzel bei
  • 36 Zähnen?
  • 18 Zähnen?
  • 12 Zähnen?
Tipp: Stelle die Schieberegler auf 0, wenn du eine anderen Anzahl von Zähnen auswählst.