Funktionale Zusammenhänge am Smartphone

Autor:
oos
Thorsten fährt mit seinen Eltern in den Ferien nach Berlin. Er verspricht seiner Freundin, den ganzen Tag über sein Smartphone erreichbar zu sein und startet mit vollem Akku. Unterwegs kann er es nicht aufladen. Die Fahrt dauert ca. 8 h. Nach nicht mal 3 h schaltet sich sein Smartphone ab! Für den Rückweg will Thorsten seine Smartphoneeinstellungen ändern, eine ausreichende Laufzeit zu erreichen. Mit diesem Simulator kannst du für unterschiedliche Konfigurationen den Akkuverbrauch verfolgen. Leider simuliert er nur die ersten 200 Minuten.
Arbeitsauftrag
  1. Erstelle für unterschiedliche Konfigurationen jeweils eine Tabelle, in der du mehrere Werte der Laufzeit und Akkuladung sammelst. Du kannst die Simulation dafür über den Knopf oben rechts jederzeit starten und pausieren.
  2. Stelle die gesammelten Werte anschließend als Graph in einem Koordinatensystem dar.
  3. Mit welcher Konfiguration schafft Thorsten die Heimfahrt? Begründe!