Sonnenfinsternis auf der Erde

Ändert man die Entfernung zwischen Sonne und Erde (EntfernungS), so ändert sich ebenfalls die Umlaufbahn des Mondes. Angenommen die Erde "steht" exakt an dem selben Punkt wie die Sonne, so würde der Mond eine Kreisbahn um die Erde/Sonne machen. Umso größer die Entfernung zwischen Mond und Erde (EntfernungM) ist, desto größere Umlaufbahnen hat der Mond um die Erde.
Stelle die Monate so ein, dass die Erde 1 Jahr für die Umrundung der Sonne braucht und zähle wie oft es auf der Erde "eigentlich" eine sichtbare Sonnenfinsternis geben müsste. (lauft Animation) Lösung: 11