Drehstreckung

Drehstreckungen lassen sich hintereinander ausführen. Wenn der Streckfaktor nicht 0 ist, lassen sie sich umkehren. Es gibt einen direkten Zusammenhang zwischen den zweidimensionalen Drehstreckungen und den komplexen Zahlen ( Euler ).
1) Bewege den Punkt Z mit der Maus. 2) Formuliere einen Zusammenhang zwischen der Hausgröße und der Lage des Punktes Z. 3) Notiere für ein Z, das nicht auf dem Kreis liegt, den Abstand MZ und den Winkel alpha. Bewege den Punkt U, so dass das gestrichelte Haus auf dem ursprünglichen Haus ABCDE liegt und notiere den Abstand MU und den Winkel beta. 4) Bilde einen Zusammenhang zwischen den notierten Größen und schreibe ihn in Dein Heft.