Funktionsgraphen von Sinus und Kosinus

Autor:
NicoleHKK
Thema:
Sinus
Die allgemeine Form der Sinus- beziehungsweise Kosinus-Funktion lautet: Dabei ist ist A die Amplitude und b beeinflusst die Periode. Die Verschiebung in x-Richtung wird durch den Faktor c/b gegeben und in y-Richtung durch d.
Aufgaben: 1. Benutzen Sie die Schieberegler, um sich zu veranschaulichen, wie sich die verschiedenen Faktoren auf das Aussehen der Funktionsgraphen auswirken. 2. Beschreiben Sie in eigenen Worten, was die Amplitude einer Funktion angibt. 3. Sinus und Kosinus sind sogenannte periodische Funktionen. Überlegen Sie, was damit gemeint sein könnte. Einen Hinweis kann der Schieberegler für die Periode geben.