Minkowski-Diagramm

Das schwarze Koordinatensystem zeigt die Weltsicht des Beobachters A. Im Diagramm wird das Koordinatensystem des Beobachters B in farbig dargestellt. Die Geschwindigkeit von B im Bezugssystem von A lässt sich am Schieberegler einstellen. Der grüne Punkt E stellt ein Ergeignis dar. Er kann frei verschoben werden. Es wird jeweils in schwarz der Ort und der Zeitpunkt des Ereignisses aus Sicht des Beobachters A angezeigt. Die entsprechenden Koordinaten aus Sicht des Beobachters B werden farbig angegeben.
1. Bestimmen Sie für ein Ereignis, das aus A's Sicht 6 Sekunden nach dem Vorbeiflug des Beobachters B in einer Entfernung von 4 Lichtsekunden stattfindet, zu welchen Messergebnissen B bezüglich Ort und Zeit des Ereignisses kommt, wenn B eine Geschwindigkeit von 0,6 c hat. 2. Zeigen Sie, dass es sich um einen symmetrischen Effekt handelt.